Skeleton Breath, Scorpion Blush

Gedichte und Songtexte

Variationen von Rebellion während des Kalten Kriegs: Mit den Songtexten von Captain Beefheart und den Illustrationen von A.R. Penck finden Surreales und Expressives zusammen.

 

 

Titelinformation

Don Van Vliet (aka Cptn Beefheart). Vorwort von A.R. Penck

1. Auflage

, 1987

Vorwort in Deutsch, Gedichte und Songtexte in Englisch

Broschiert

92 Seiten, 16 farbige und 2 sw Abbildungen

16 x 24 cm

ISBN 978-3-906127-15-6

Erschienen im Verlag Gachnang & Springer

Inhalt

Der amerikanische Musiker, Sänger und Maler Captain Beefheart lernte bereits während der Highschool Frank Zappa kennen, mit dem er 1958/59 erste Stücke aufnahm. 1969 erschien das von Zappa produzierte Album Trout Mask Replica, das als Meilenstein der Rockgeschichte gilt. Beefhearts polyrhythmische, atonale Musik und seine surreale Lyrik überforderten jedoch das breite Publikum; der grosse Erfolg blieb aus. Mitte der 1980er-Jahre wandte er sich schliesslich der Malerei zu.

Dieses Buch unter dem Titel Skeleton Breath, Scorpion Blush präsentiert Songtexte von Captain Beefheart mit einem Vorwort und Illustrationen des deutschen Künstlers A.R. Penck.

Autoren & Herausgeber

A. R. Penck

 (*1939, Dresden), Künstler. Autodidakt. 1980 Emigration in den Westen. Teilnahme an der Documenta 5 (1972), 7 (1982) und 9 (1992) in Kassel. 1989–2003 Professor an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf.