Saint-François

Das Kirchenportal von Katharina Sallenbach

Der Werdegang des Portals der Lausanner Kirche Saint-François in Bild und Text.

 

 

Titelinformation

Text von Katharina Dobai. Fotografien von Jan Jedlicka

1. Auflage

, 2002

Text deutsch und französisch

Gebunden

136 Seiten, 61 Duplex- und sw Abbildungen

20 x 26 cm

ISBN 978-3-85881-128-8

Inhalt

Die Schweizer Bildhauerin Katharina Sallenbach (*1920) erhielt 1995 den Auftrag, für die Kirche Saint-François in Lausanne ein zweiflügeliges Portal zu schaffen. Dieser Band dokumentiert mit Fotografien des Künstlers Jan Jedlicka die Entstehung der komplexen Auftragsarbeit vom ersten Entwurf über den Guss bis zur Einrichtung der Tür. Detailliert werden zudem Ikonografie und Symbolik des Portals behandelt und in Bezug etwa zur Galluspforte des Basler Münsters gesetzt. Darüber hinaus gibt dieses Buch einen Einblick in das Metier der Bildhauerin, der Giesser und anderer beteiligter Handwerker.

Autoren & Herausgeber

Jan Jedlicka

 (*1944, Prag), Maler, Zeichner, Fotograf sowie Restaurator am Kunstmuseum Winterthur. Studium an der Akademie der bildenden Künste Prag; lebt seit 1969 in Zürich. Zahlreiche Publikationen, u.a. Winterreise ans Meer (1995) oder Città dei vivi – città dei morti (2004).