Konflikte mit dem Modernismus oder die Abwesenheit von Kurt Schwitters

Thema und Widerspruch

Eine Rede zu den Voraussetzungen, Kunst zu verstehen. – Im Buchhandel vergriffen; Restexemplare bei Scheidegger & Spiess erhältlich.

 

 

Titelinformation

Rudi Fuchs

1. Auflage

, 1991

Text Detusch und Englisch

Broschiert

52 Seiten

14 x 21.5 cm

ISBN 978-3-906127-34-7

Erschienen im Verlag Gachnang & Springer

Inhalt

Als Rede für ein privates Publikum am 19. Oktober 1991 in der Galerie Michael Werner in New York gehalten, ist das Ziel dieses – leicht polemischen – Vortrags, eine Diskussion über ästhetische Voraussetzungen zum Verständnis von Kunst anzuregen. Insbesondere Schematisierungen zur Beurteilung von Kunst werden kritisch betrachtet.

Autoren & Herausgeber

Rudi Fuchs

 (*1942, Eindhoven), Kunsthistoriker, Kurator und seit 2005 Professor für Kunstpräsentation an der Universität Amsterdam. 1975–1987 Direktor des Van Abbemuseums in Eindhoven. 1984–1990 Künstlerischer Direktor des Castello di Rivoli – Museo d'Arte Contemporanea in Turin.