The Glacier's Essence

The Glacier's Essence

Grönland – Glarus: Kunst, Klima, Wissenschaft

Künstlerische und wissenschaftliche Antworten auf existenzielle globale Herausforderungen

 

  • Dezember 2019   ca. CHF 65.00 | eur 58.00

 

Titelinformation

Radierungen von Martin Stützle und Fotografien von Fridolin Walcher. Mit Texten von von Nadine Olonetzky, Gabriela Schaepman-Strub, Konrad Steffen und Thomas Stocker sowie einem Vorwort von Benedikt Wechsler

1. Auflage

, 2019

Text Deutsch und Englisch

Gebunden

ca. 208 Seiten, 150 farbige und 10 sw Abbildungen

24 x 32 cm

ISBN 978-3-85881-665-8

Inhalt

Die Gletscher in den Alpen und auf Grönland schmelzen seit Jahrzehnten. Die globale Erwärmung beschleunigt ihren Schwund in alarmierendem Ausmass. Der Schweizer Geophysiker Alfred de Quervain (1879–1927) vermass als Erster den Glarner Claridengletscher und führte 1909 und 1912 bedeutende Forschungsexpeditionen nach Grönland durch.

Glarus und Grönland: Der Künstler Martin Stützle und der Fotograf Fridolin Walcher machten die Glarner Gletscher zum Thema ihrer Werke und begleiteten im Mai 2018 Schweizer Umweltwissenschaftler auf einer neuen Grönlandexpedition. Ihre Fotografien, Radierungen und Performances entstanden vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Fakten, sprechen jedoch die Sinne und Gefühle direkt an.

The Glacier’s Essence präsentiert die Essenz von Gletscherkernbohrung und Kunst und nimmt de Quervains Faden auf: Im Anschluss an ein Vorwort von Benedikt Wechsler, Schweizer Diplomat und Mitinitiator der Expedition von 2018, geben die Geografin und Evolutionsbiologin Gabriela Schaepman-Strub, der Glaziologe Konrad Steffen und der Klima- und Umweltphysiker Thomas Stocker Einblick in den neusten Stand ihrer Forschung. Die Kunstpublizistin Nadine Olonetzky beleuchtet Martin Stützles und Fridolin Walchers Arbeiten und die aktuelle Bewegung der Klimakunst.

Autoren & Herausgeber

Nadine Olonetzky

 (*1962, Zürich), Autorin und Lektorin im Verlag Scheidegger & Spiess. Schreibt u. a. für die NZZ am Sonntag, Kataloge und Bücher zu Themen aus Fotografie, Kunst und Kulturgeschichte. Mitglied von Kontrast (kontrast.ch) in Zürich.

Gabriela Schaepman-Strub

Konrad Steffen

Thomas Stocker

Martin Stützle

 bildete sich an der Schule für Gestaltung Bern aus und hat eine Lehre als Steinmetz absolviert. Er lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Ennenda im Kanton Glarus

Fridolin Walcher

 ist als freiberuflicher Fotograf tätig. Er lebt in Nidfurn, Kanton Glarus.

Benedikt Wechsler