Aspekte einer Architektur-Entwurfslehre

2017–2022

«Die Intention meiner Lehre ist die Stärkung individueller Fähigkeiten und Möglichkeiten, sich den Aufgaben unserer Zeit mit entsprechend eigenständigen Antworten stellen zu können.» Antje Freiesleben

 

Titelinformation

Herausgegeben von Studio Antje Freiesleben. Mit Beiträgen von Antje Freiesleben, Marcin Ganczarski, Susanne Regener und Annelen Schmidt-Vollenbroich. Vorwort von Bert Bielfeld

1. Auflage

, 2022

Broschur

400 Seiten, 586 farbige und 444 sw Abbildungen

16.5 x 21.5 cm

ISBN 978-3-03860-280-4

Inhalt

Wie lehrt man Architektur Entwerfen? Welche Themen behandeln die Entwürfe, wie lehrt man agieren und reagieren, wie führt man die Studierenden zu Erkenntnissen?

Von 2017 bis 2022 hatte die in Berlin tätige Architektin Antje Freiesleben eine Professur für Gebäudelehre und Entwerfen an der Universität Siegen inne. Gemeinsam mit Annelen Schmidt-Vollenbroich betreute sie dort im Studio Antje Freiesleben Entwürfe mit Gruppen von bis zu 66 Studierenden. Sie untersuchten verschiedene Aspekte des gemeinschaftlichen Wohnens und Arbeitens und des Zusammenlebens, begleitet durch Übungen, Seminare, Vorlesungen, Exkursionen, Summerschools und die Vortragsreihe Einwurf.

Äusserst reich illustriert dokumentiert dieses Buch die Arbeit des Studios. Es untersucht dabei unterschiedliche Aspekte der Lehre und des Entwerfens von Architekturen und bietet spannende Einsichten in die Architekturlehre von heute.

 

Antje Freiesleben ist Architektin und führt seit 1994 zusammen mit Johannes Modersohn das Büro Modersohn & Freiesleben in Berlin. Nach Gastprofessuren in Weimar und Bologna lehrte sie von 2017 bis 2022 als Professorin für Gebäudelehre und Entwerfen an der Universität Siegen.

 

Marcin Ganczarski führt gemeinsam mit Sandra Caminada das Büro CAMINARSKI Stadtarchitekten in Zürich.

 

Susanne Regener ist Kulturwissenschaftlerin und lehrt seit 2006 als Professorin für Mediengeschichte und Visuelle Kultur an der Universität Siegen sowie als Affiliate Professor an der Universität Kopenhagen.

 

Annelen Schmidt-Vollenbroich ist Architektin und Immobilienökonomin. Sie war von 2017 bis 2022 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studio Antje Freiesleben an der Universität Siegen tätig.

Autoren & Herausgeber
Bitte schicken Sie mir ein Rezensionsexemplar.
Bitte schicken Sie mir folgende hochaufgelöste Bilddaten:

Cover

 

Alle Bilder dürfen nur im Zusammenhang mit einer Buchrezension inklusive Nennung von Verlag, Herausgeber oder Autor und Buchtitel verwendet und müssen mit dem entsprechenden Copyright-Hinweis abgedruckt werden, den Sie mit den bestellten Bilddaten erhalten.

 

Firma
Firma
Strasse
PLZ
Land
Bemerkungen
Kommentar
  Absenden