Nicolas Party – Rovine

Die erste Übersicht über das Schaffen des in New York lebenden Künstlers Nicolas Party

 

Titelinformation

Herausgegeben von Francesca Bernasconi. Mit Beiträgen von Tobia Bezzola, Nicolas Party, Michele Robecchi und Francesca Bernasconi

1. Auflage

, 2021

Text in Deutsch, Englisch und Italienisch

Gebunden

184 Seiten, 109 farbige Abbildungen

23 x 28 cm

ISBN 978-3-03942-035-3

In Zusammenarbeit mit dem MASI Museo d’arte della Svizzera italiana, Lugano

Inhalt

Dieses Buch dokumentiert die erste umfassende Retrospektive des 1980 geborenen Schweizer Künstlers Nicolas Party. Der heute in New York wohnhafte Party hat sich in den letzten Jahren als einer der wichtigsten Protagonisten der internationalen Gegenwartskunst etabliert.

Nicolas Party – Rovine (italienisch für Ruinen) präsentiert eine Auswahl von Pastellmalereien und Skulpturen, die Party seit 2013 geschaffen hat. Die thematischen Schwerpunkte des Buchs beziehen sich auf die zentralen Gattungen der Malerei: Stillleben, Landschafts- und Porträtmalerei. Hier setzt Party Akzente durch die Benutzung wilder, antinaturalistischer Farben sowie durch seine extrem präzise Umsetzung der Sujets. In je einem begleitenden Text erläutert der Künstler seine Faszination für jedes dieser Genres. Ebenso gezeigt werden ein grossformatiges Wandgemälde sowie eine Skulptur, die für die Ausstellung im Tessiner Kunstmuseum MASI Lugano entstanden sind, in deren Zusammenhang diese grosse Werkrückschau erscheint. Texte des Kunstkritikers und Kurators Michele Robecchi sowie des MASI-Direktors Tobia Bezzola komplettieren den Band.

 

Nicolas Party, geboren 1980 in Lausanne, lebt und arbeitet in New York. Seine Kunst ist international erfolgreich und wird rund um die Welt ausgestellt. Seinen letzten grossen Einzelausstellungen waren in der FLAG Art Foundation in New York (2020), im M Woods in Beijing (2018/2019), und im Magritte Museum in Brüssel (2018) zu sehen.

 

Tobia Bezzola ist Kunsthistoriker und seit 2018 Direktor des Museo d’arte della Svizzera italiana MASI Lugano. Davor war er von 2013 bis 2017 Direktor des Museums Folkwang in Essen.

 

Michele Robecchi lebt und arbeitet in London als Autor und Kurator. Er ist Herausgeber der bei Phaidon erscheinenden Buchreihe Contemporary Artists Series.

Autoren & Herausgeber
Bitte schicken Sie mir ein Rezensionsexemplar.
Bitte schicken Sie mir folgende hochaufgelöste Bilddaten:

Cover

Beseelte Objekte und inexistente Personen. Die Kunst von Nicolas Party. Nicolas Party «Rovine», MASI Lugano. Ausstellunsansicht. Foto Annik Wetter © Nicolas Party

Landschaften. Nicolas Party «Rovine», MASI Lugano. Ausstellunsansicht. Foto Annik Wetter © Nicolas Party

Porträts. Nicolas Party «Rovine», MASI Lugano. Ausstellunsansicht. Foto Annik Wetter © Nicolas Party

Felsen und Höhle. Nicolas Party «Rovine», MASI Lugano. Ausstellunsansicht. Foto Annik Wetter © Nicolas Party

Felsen und Höhle. Nicolas Party «Rovine», MASI Lugano. Ausstellunsansicht. Foto Annik Wetter © Nicolas Party

Felsen und Höhle. Nicolas Party «Rovine», MASI Lugano. Ausstellunsansicht. Foto Annik Wetter © Nicolas Party

Felsen und Höhle. Nicolas Party «Rovine», MASI Lugano. Ausstellunsansicht. Foto Annik Wetter © Nicolas Party

Stillleben. Nicolas Party «Rovine», MASI Lugano. Ausstellunsansicht. Foto Annik Wetter © Nicolas Party

Für weitere Pressebilder besuchen Sie bitte die Website des MASILugano Museo d'arte della Svizzera italiana: https://www.masilugano.ch/de/1124/nicolas-party-rovine

 

Alle Bilder dürfen nur im Zusammenhang mit einer Buchrezension inklusive Nennung von Verlag, Herausgeber oder Autor und Buchtitel verwendet und müssen mit dem entsprechenden Copyright-Hinweis abgedruckt werden, den Sie mit den bestellten Bilddaten erhalten.

 

Firma
Firma
Strasse
PLZ
Land
Bemerkungen
Kommentar
  Absenden