Deutscher Fotobuchpreis: Der Podcast

Deutscher Fotobuchpreis: Der Podcast


Die Freude war gross – beim Deutschen Fotobuchpreis 20/21 wurden gleich zwei Bücher aus unserem Programm mit der Auszeichnung Gold geehrt: Aenne Biermann. Fotografin in der Kategorie Fotogeschichte, und Mit vier Augen – Das Fotoatelier in der Kategorie Fotograf.
Angesichts der Umstände wurde der Preis in diesem Jahr nicht vor Ort verliehen. Die Hoschule der Medien präsentiert die Gewinner hier ausführlich online, und die Preisträger werden in einer Sonderausgabe des Podcasts Fotografie neu denken von Andy Scholz vorgestellt. Hören Sie mehr über die Hintergründe zum Buch über das Lebenswerk von Aenne Biermann: Andy Scholz ist im Gespräch mit der Herausgeberin Simone Förster, mit der Gestalterin Nicola Reiter und mit dem Laudator vom Deutschen Fotobuchpreis Hans Michael Koetzle. Über das mit Gold in der Kategorie Fotograf ausgezeichnete Buch Mit Vier Augen spricht er mit Lea Wolgensinger und Balz Strasser in Zürich, sowie mit Norbert Moos von der Jury des Deutschen Fotobuchpreis.

Eines der 25 Schönsten Deutschen Bücher

Eines der 25 Schönsten Deutschen Bücher


Die «25 Schönsten Deutschen Bücher 2020» sind gekürt, und wir freuen uns sehr, dass auch ein Scheidegger-&-Spiess-Titel dabei ist: Jürg Düblins Studie In Stalins Reich. Die Moskauer Jahre des Architekten und Städteplaners Hans Schmidt 1930–1937, gestaltet von Beat Keusch und Anna Klokow / BKVK, Basel. Aus dem Jurybericht: «Liegt die erstaunliche Frische in diesem Buch von heute etwa an der Zeitlosigkeit der klassischen Moderne? Oder an der Fähigkeit guter Gestaltung – über ihre Funktion hinaus, einer visuellen Sprache gleich – Bedeutung mit Formen auszudrücken? »

Never Stop Reading

Never Stop Reading


Besuchen Sie unseren Buchladen in der Spiegelgasse! Wir bieten ein ausgesuchtes Angebot von Büchern zu Architektur, Kunst, Design sowie English Books, gemütliche Sitzgelegenheiten und Kaffee! Ausserdem präsentieren wir Fotoausstellungen und ein abwechslungsreiches Programm an Abendveranstaltungen. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.neverstopreading.com.

 

Möchten Sie den Newsletter per E-Mail oder das zweimonatliche Programm per Post erhalten? Schicken Sie uns Ihre Kontaktdaten per E-Mail an publicity@park-books.com!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
(Foto links von Thomas Egli)

Neuerscheinungen